Proberäume

Vorderansicht stefan + stefan Fürstenzimmer

Schloss Heynitz eignet sich als Rückzugs- und Probeort für Solisten, Trios, Quartette bis zu ganzen Meisterklassen. Die Schlafräume werden derzeit schrittweise saniert.

Das Schloss bietet eine größere Anzahl an rustikalen Proberäumen. Die alten Holzdielen und Holzdecken bringen besonders Streichinstrumente und alte Holzblasinstrumente zum Klingen. Begünstigt wird der Wohlklang zusätzlich durch tiefe, rechtszirkular abstrahlende Wasseradern unterhalb der Schlossanlage, wodurch beim Musizieren besondere Kohärenzphänomene entstehen. 

Wer sich neben dem Musizieren körperlich betätigen möchte, ist herzlich eingeladen, sich an den Sanierungsarbeiten zu beteiligen. Schlaf- und Proberaum stehen dann kostenlos zur Verfügung.

Weitere Auskünfte:

Schlossverwaltung Heynitz
Elisabeth von Watzdorf
Tel.: 035244-49398
info@schlossheynitz.de