· 

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.

Erkersanierung 2018, Foto: Eike von Watzdorf
Erkersanierung 2018, Foto: Eike von Watzdorf

Schloss Heynitz - Tag des offenen Denkmals 2020

Zum Tag des offenen Denkmals laden wir Sie sehr herzlich in das Schloss Heynitz ein. Das "Schloss-Café" hat an diesem Tag von 14 bis 19 Uhr für Sie geöffnet. Es erwarten Sie Kuchen vom Demeter-Hof Mahlitzsch, sowie Kaffee & Tee. Die Führungen um 14.30 und 16.00 Uhr illustrieren die Umbrüche der Bau- und Nutzungsgeschichte des Schlosses und die Herausforderungen bei den Restaurierungen entsprechend dem diesjährigen Motto: "Erinnern. Erhalten. Neu denken." Höhepunkt des Rundganges sind die sechs Kabinettgläser im Kapellenerker mit Grisaille-Malereien aus dem frühen 16. Jahrhundert. Die Künstlerin Gabi Keil stellt eine Auswahl ihrer Arbeiten im Erdgeschoss vor. Eine Besichtigung des Ateliers im historischen Turmzimmer ist bei Interesse möglich.