Führungen

Eingangshalle Schloss Heynitz, Foto: Eike von Watzdorf
Eingangshalle Schloss Heynitz, Foto: Eike von Watzdorf

Schloss Heynitz - ein kunst- und kulturhistorisches Kleinod

Die Führung illustriert die Bau- und Nutzungsgeschichte des Schlosses. Höhepunkt des Rundganges sind die sechs Kabinettgläser im Kapellenerker mit Grisaille-Malereien aus dem frühen 16. Jahrhundert. Dauer: 45 - 60 Minuten.

 

Termine

Tag des offenen Denkmals - Sonntag, 8. September 2019, 15.30 Uhr

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung

 

Kosten für Gruppenführungen

4,-- Euro für Erwachsene, 2,-- Euro für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre, Kinder bis 6 Jahre frei, Mindestbetrag: 60,-- Euro